*** ACHTUNG ****

Wir haben für unsere Patienten geöffnet –

                  auch während der Corona-Pandemie:

 

Auch bei uns gilt 3G

-> Geimpft

-> Genesen (nicht älter als 6 Monate)

-> Gestetet

Wir bitten trotzdem um Beachtung einiger Regeln!

Wir arbeiten mit Terminsprechstunde. Melden Sie sich unbedingt telefonisch an!

Kommen Sie bitte NICHT mehr ohne telefonische Anmeldung in die Sprechstunde, sondern rufen Sie uns bitte grundsätzlich erst an und lassen Sie sich einen Termin für die Untersuchung Ihres Haustieres geben. Auch wenn Sie Medikamente vorbestellen möchten, empfehlen wir einen kurzen Anruf vorab. So können wir Ihnen die gewünschten Medikamente schon bereit stellen.

Wir möchten damit größere Ansammlungen von Menschen im Wartezimmer vermeiden.

Fühlen Sie sich selbst gerade krank, und sei es nur leicht, z.B. mit Schnupfen oder Halsschmerzen, betreten Sie die Praxis bitte nicht, sondern sprechen das weitere Vorgehen zuvor mit uns telefonisch ab.

Besuchen Sie uns bitte mit nur einer Begleitperson für das zu behandelnde Tier. Bringen Sie bitte keine Kinder und ältere Personen mit. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist zwingend notwendig!

Halten Sie Abstand!

Je weniger Menschen sich gleichzeitig in der Praxis aufhalten, desto geringer ist das Infektionsrisiko für alle. Daher unsere Bitte an Sie:

Hundebesitzer können auch gerne draußen warten, melden Sie sich kurz an der Tür an, wir rufen Sie, wenn Sie dran sind!

Katzen- und Kleintierbesitzer können ihre Fellnasen gerne kurz vorab abgeben und auch draußen warten, wenn sie mögen.

Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich.

Die Türgriffe bzw. -klinken und andere Kontaktflächen werden nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert.

Versuchen Sie bitte mindestens zwei Meter Abstand zu uns und den anderen Patientenbesitzern zu halten.

Ihr Tier wird während der Untersuchung und Behandlung ausschließlich von uns gehandelt. Die Besitzer verbleiben im Wartezimmer und werden dann von uns angesprochen!

In Notfällen können Sie natürlich weiterhin ihr Tier bei uns vorstellen, melden Sie sich dazu trotzdem bitte telefonisch vorab an um Maßnahmen innerhalb der Praxis abzustimmen.

Bitte überlegen Sie vorher ob es sich wirklich um einen Notfall im medizinischen Sinne handelt!

 Vielen Dank für Ihre Mithilfe, zum Wohle unsere Patienten.

Ihr Team der Tierarztpraxis Scharnebeck

Stand: 01.01.2022

Liebe Besitzer unserer Patienten,

wir möchten Sie herzlich in unserer Tierarztpraxis in Scharnebeck begrüßen.

Unseren zwei- und vierbeinigen Patienten bieten wir hier die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre untersucht und behandelt zu werden. Wir sind ein Praxisteam, das sich mit viel Hingabe um die Patienten kümmert und sich Zeit nimmt für die kleinen und großen Besitzer.

Bitte bringen auch Sie zum ersten Termin ein wenig Zeit mit – nicht um zu warten – sondern um in einer ausführlichen Untersuchung und einem Gespräch die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung Ihres Tieres legen zu können.

Unsere fachliche Kompetenz, – wir bieten Ihnen ein Team mit 3 erfahrenen Tierärzten – werden wir auch in Zukunft durch entsprechende Fortbildungen aktualisieren, so dass wir unsere Patienten stets auf dem neusten Stand der Forschung behandeln können.

Es ist mir ein Anliegen, dass Sie sich bei uns individuell beraten fühlen und dass Sie Ihr Tier ganzheitlich betrachtet sowie in kompetenten und liebevollen Händen wissen.

Ihre


Dr. Isabel Röbbelen